Energie sparen mit keramischen Fliesen - Keramik Bodenheizung

 Gesund wohnen und Energie sparen mit Fliesen Angebot, Shop, Händler kaufen in Berlin, Potsdam, Brandenburg

 

Energieverbrauch, Umweltbewusstsein und Wohngesundheit sind Haupthemen unserer Zeit, die auch immer mehr unsere Lebensweise beeinflussen. Die größten zu erschließenden Energiequellen der Zukunft sind jedoch bei uns zu Hause. Weder regenerative Energien, noch Kernenergie oder fossile Brennstoffe, sondern die individuelle Energieeinsparung, sozusagen „unsere heimische Energie“, ist der Schlüssel, um unsere Wohn- und Umweltqualität langfristig zu sichern. Keramische Fliesen können dabei auf Grund ihrer Fähigkeit, Wärme besonders gut leiten und speichern, einen wesentlichen Anteil leisten.

Fußbodenheizung mit Fliesen – energieeffizient, gesund und sehr praktisch

 

Schon in der Antike wusste man die Vorteile einer Flächenheizung zu schätzen. Die Römer verwendeten in ihren Badehäusern Fußboden- und Wandheizungen als komfortable Warmluftheizung, um die Wasserbecken in öffentlichen Thermen zu erwärmen. Dabei heizte in einem zentralen Heizraum unterhalb und außerhalb des Hauses ein Holz oder Holzkohlenfeuer im Brennofen die Luft auf circa 250 Grad Celsius ein. Vom Brennofen verteilte sich die aufsteigende Warmluft als Strahlungswärme über Tonrohre in den Hohlraum unter dem Fußboden beziehungsweise in Hohlziegel der Raumwände.

 

Nach einem ähnlichen Prinzip arbeiten auch moderne Fußbodenheizungen. Der Vorteil dieser Art der Wärme: Die Strahlung erwärmt vor allem den menschlichen Körper und weniger die Luft. Das schafft ein sehr angenehmes und gesundes Raumklima. Energiesparend ist diese Methode außerdem. in Kombination mit einem keramischen Fliesen - Belag erhöht sich die Energieeinsparung auf bis zu 30 Prozent, da keramische Fliesen besonders gute Wärmeleiter sind (nur Metall ist besser). ln Zeiten stetig steigender Energiepreise und immer mehr Umweltbewusstsein ist das römische Grundprinzip der "Heizung von unten" aktueller denn je.

 

Eine Fußbodenheizung ist heute aufgrund ihrer hohen Energieeffizienz "das Heizsystem", denn es ist die größte erzielbare Heizfläche. Die Fußbodenheizung benötigt auch wesentlich geringere Vorlauftemperaturen und damit einen geringeren Energieeinsatz als eine konventionelle Heizung. Schon hier kann also Energie und Geld eingespart werden. Hinzu kommt, dass aufgrund der Strahlungswärme die durchschnittliche Raumtemperatur ohne Komforteinbuße gesenkt werden kann. Wer sich dann für einen Fliesenboden entscheidet, profitiert nochmals, und das gleich in doppelter Hinsicht. Nicht nur, dass Keramik die Wärme besonders gut leitet und so zu weiteren Einsparungen beiträgt. Im Sommer fungiert ein keramischer Fliesenbelag zusammen mit einer auf Wasser basierenden Fußbodenheizung überdies als Raumkühlung. Umgekehrt kann Keramik im Winter Sonnenwärme speichern. So lässt sich winters wie sommers energieeffizient heizen und kühlen.

 

Schauen Sie neben dem Energie sparen mit Fliesen auch mal hier rein:

 Gesund Wohnen Energie sparen mit Fliesen Berlin, Potsdam

Zum Seitenanfang