Fußbodenheizung unter Fliesen - Warmwasser - Dünnbettheizung


 Warmwasser - Fliesenheizung Fliesen wird nachgesagt, dass Sie kalt wären. Das ist eigentlich falsch, fühlt sich aber so an, da Fliesen ein sehr guter Wärmeleiter sind, im guten, wie auch im schlechteren Sinne: Fliesen leiten die Wärme von den Füßen gut ab. Somit fühlen sich Fliesen kalt an. Im Sommer ist das aber wieder sehr angenehm. So ist die Lösung eine Fußbodenheizung, die in den kühleren Jahreszeiten wärmt und in den wärmeren Jahreszeiten kann man die „Kühlfunktion“ der Fliesen genießen. Andere Bodenbeläge, wie Parkett, Laminat, Linoleum oder Teppich können das nicht.

Es gibt die Möglichkeit diese zusätzliche Fußbodenheizung unter den Fliesen als elektrische Fußbodenheizung zu betreiben oder einfach Heizschläuche an den Warmwasserkreislauf der Heizung anzuschließen - mit einer Dünnbett - Wasserheizung unter den Fliesen, eine sehr preiswerte Methode einer zusätzlichen Fußbodenheizung unter Fliesen. Kunden haben manchmal Angst vor entsprechenden Stromkosten der elektrischen Fußbodenheizung.

unser Angebot zu Warmwasser - Dünnbett - Heizung unter Fliesen und Naturstein:

Haben Sie noch keine Fußbodenheizung in ihrem Bad, im Arbeitsbereich der Küche, vor dem Sofa oder dem Fernsehsessel im Wohnzimmer bzw. vor dem "Ausstieg" der Betten im Schlafzimmer - Sie planen aber diese Räume zu renovieren, sollten Sie unbedingt über die Warmwasser- Dünnbettfußbodenheizung oder die elektrische Fußbodenheizung nachdenken. Falls Sie Bedenken wegen den dadurch vielleicht auftretenden unterschiedlichen Höhen der Beläge haben - es gibt tolle und sogar dekorative Lösungen mit Fliesen - Ausgleichsprofilen.


Suchen Sie einen Fliesenleger für den Einbau der Warmwasser - Comfort - Dünnbettheizung unter Ihren Fliesen oder Naturstein, schauen Sie hier!

 

Schauen Sie neben Warmwasser Fußbodenheizung ruhig auch mal hier rein:


 Warmwasser - Fliesenheizung

Zum Seitenanfang