Verlegung von Fliesen - Fliesen verlegen auf Beton und Ortbeton

Beton schwindet im Volumen beim Abbinden. Verlegt man auf frischen Beton Fliesen, kann es durch diese Volumenverringerung zu Spannungen zwischen Beton und Fliesen - Belag kommen. Bei normalem Beton und normaler Verlegung dürfen eigentlich erst nach 6 Monaten und bei einer Restfeuchte von 2% Fliesen verlegt werden. Mit entsprechend hochwertigen Verlegemörteln kann man Fliesen auf Beton früher verlegen.

Hinweise zum Verlegen von Fliesen auf Beton (nicht zu verwechseln mit Estrich)

Im Zweifelsfall fragen Sie lieber bei unseren Spezialisten nach, bevor sich auf Grund von zu früher Fliesenverlegung auf Beton oder der Auswahl des falschen Fliesenmörtels die Fliesen wieder lösen!

Zum Seitenanfang