Verlegung Keramikelement im Einkornmörtel auf Drainagematte

Diese Art der Verlegung von Keramikelementen und 2cm - Feinsteinzeugplatten ist ideal für Terrassen und Balkone mit festen, ebenen Oberflächen – für Untergründe wie Betondecken, Estrichoberflächen und alte Fliesenbeläge. Generell ist der Einsatz einer Drainagematte unter dem Einkornmörtel für eine zuverlässige Ableitung des durch die Konstruktion hindurchtretenden Wassers zu empfehlen. So werden Auslaugungen aus dem Mörtel oder Wasserstau zuverlässig vermieden. Geeignete Drainagematten für die Verlegung der Keraelemente mit Einkornmörtel und Belagskonstruktionen bieten die Systempartner GUTJAHR und SCHLÜTER-SYSTEMS an.

 verlegen Keramikelement, Keraelement im Einkornmörtel Berlin, Potsdam 1. Randprofil, 2. Verbundabdichtung, 3. TROBA-PLUS 8G, 4. Einkornmörtel, 5. Dichtband, 6. Drainagerinne, 7.Keramikelement, 8. Pflasterfuge, 9. Rinnensystem zur Wasserableitung

 

Schauen Sie neben der Verlegung Keramikelemente im Einkornmörtel ruhig auch mal hier rein:


Zum Seitenanfang