Feinsteinzeug - Feinsteinzeug Fliesen – Feinstein Fliesen

 Feinsteinzeug Fliesen Feinstein Bodenfliesen Platten Preise, kaufen, Händler, Berlin, Potsdam

Es war schon eine „Revolution in der Fliese“ - die Entwicklung von Feinsteinzeug. Obwohl keramische Oberflächen schon viel härter sind, als viele andere Beläge, gab es doch für Abrieb, Verschleiß, Biegebeanspruchung und natürlich auch für die Ästhetik höhere Anforderungen, die durch die normale Steinzeugfliese nicht, bedingt oder schlecht erfüllt werden konnten.  Feinsteinzeug Fliesen, Fliesen Feinstein Bodenfliesen  Preise, kaufen, Händler, Berlin, Potsdam  Feinsteinzeug Feinsteinzeug Fliesen Feinstein Bodenfliesen  Preise, kaufen, Händler, Berlin, Potsdam Um das Geheimnis zu lüften: beim Feinsteinzeug handelt es sich um besonders fein aufbereiteten Ton zusammen mit anderen für die Fliesenproduktion notwendigen Mineralien (lange und fein gemahlen), der dann unter extrem starkem Druck gepresst und besonders hoch gebrannt wird. Dadurch sintert unglasiertes Feinsteinzeug sehr dicht zusammen und hat nach dem Brennen kaum noch Porosität. Die Dichte von Feinsteinzeug ist nahe dem von Fensterglas. Feinsteinzeug ist sehr hart, besitzt eine sehr hohe Abriebbeständigkeit und einen hohen Grad an Druckfestigkeit. Unglasiertes Feinsteinzeug ist hervorragend geeignet für Flächen mit intensiver gewerblicher Nutzung – natürlich auch für zuhause. Unglasierte Feinsteinzeug Fliesen (unglasierte Fliesen) haben oft auch eine gute Rutschhemmung und sind somit gut für Bad oder Treppen geeignet. Feinsteinzeug erreicht enorme Härtegrade nach Mohs von 7-9 (im Vergleich: Diamant hat 10). Während unglasiertes Feinsteinzeug eigentlich nur eine gebrannte Tonmischung ist, gibt es heute sehr viel glasiertes Feinsteinzeug, bei dem nur der Scherben (der Fliesenkörper) diese extremen technischen Eigenschaften besitzt. Die oftmals sehr schöne Glasur vom Feinsteinzeug kann dann sogar weich sein – immer den Verkäufer danach befragen. Durch die geringe Wasseraufnahmefähigkeit von Feinsteinzeug ist das Material grundsätzlich frostsicher.

unser Angebot an Feinsteinzeug - Feinsteinzeug Fliesen und Platten – Feinstein Fliesen:

Wichtige Tipps zu Feinsteinzeug: Vorsicht, man meint Feinsteinzeug Fliesen / Platten ist die Lösung für alles und völlig unproblematisch – stimmt nicht! Feinsteinzeug lässt sich teilweise nicht so einfach schneiden. Feinsteinzeug ist hart, aber auch spröde. Feinsteinzeug, gerade poliertes und unglasiertes, kann unter Umständen fast wie Naturstein verschmutzen. Poliertes Feinsteinzeug kann schon Probleme beim Verfugen bekommen. Man sollte vornässen, gerade bei hellem oder sehr dunklem polierten Feinsteinzeug vor dem Verfugen. Es muss in jedem Fall mit Zementschleierentferner gereinigt werden. (Vorsicht bei Nanofugen). Feinsteinzeug dehnt sich stärker aus, als normale Fliesen. Glasiertes Feinsteinzeug kann an der Oberfläche auch weich sein. Feinsteinzeug Fliesen müssen immer mit einem speziellen Kleber / Mörtel verlegt werden. Auch wenn Feinsteinzeug grundsätzlich frostsicher ist, gibt es gerade mit der großen Dichte Probleme bei der Verlegung auf der Terrasse oder dem Balkon. Gerade bei Feinsteinzeug müssen wir unbedingt über die Eigenschaften reden.
Mehr zu Feinsteinzeug in unserer Fliesenausstellung / Natursteinausstellung in Berlin, Potsdam und Brandenburg.

Schauen Sie ruhig auch mal hier nach:


 Feinsteinzeug Fliesen, Platten, Bodenfliesen Feinstein  Preise, kaufen, Händler, Berlin, Potsdam

Zum Seitenanfang