Terrazzo Steinfußboden – Terrazzo-Fliesen - Ortterrazzo zementgebunden

(alle Terrazzo Steinfußboden Fliesen, Ortterrazzo- Bilder können durch Draufklicken vergrößert werden)

Erste Terrazzo Böden gab es bereits in der Antike. Terrazzo Steinfußboden war ursprünglich ein Belag, der vor Ort trocken gemischt, mit Wasser und Zement vermengt und auf den Boden verteilt wurde. Danach wurde der Terrazzoboden geschliffen und gewachst. In der Nachkriegszeit war Terrazzo ein billiger Belag. Heute wird Terrazzo einerseits in Platten als Fliesen hergestellt und ähnlich wie Naturstein in Rohplatten produziert, die dann auch zu entsprechend als Treppe, Fensterbank oder anderweitig verarbeitet werden können.

Es gibt kaum noch Firmen, die Ortterrazzo (großflächiger fugenloser Terrazzo) erstellen können. Hier können wir behilflich sein:

Der örtlich hergestellte Terrazzo wird als Verbundkonstruktion gefertigt und besteht aus 2 Schichten - Unterkonstruktion und Terrazzovorsatz in verschiedenen Farben und Größen. Der Terrazzovorsatz (obere Schicht) besteht aus verschiedenen Bestandteilen, wie gebrochene Gesteinskörnungen, Bindemittel (Zement, Gips oder Kunstharz) und unterschiedliche Zuschlagsstoffe (z.B. farbigen Pigmenten, Glas, Perlmutt, Metall, Mosaik- und Intarsienarbeiten etc.).

Entsprechend Ihren Wünschen können Sie können für die Herstellung des Terrazzo (als Orts- oder auch Gußterrazzo) alles individuell planen:

Wir können auch bei der Sanierung ihre alten Terrazzo Steinböden behilflich sein:

Dabei wird der Terrazzo geschliffen und anschließend werden Risse, Fehlstellen, Löcher oder fehlendes Mosaik gespachtelt und ersetzt. Die Oberfläche kann danach poliert, kristallisiert oder imprägniert werden.
Kristallisation ist ein interessantes Verfahren, welches auch als Standardmethode zum Polieren von Kalksteinen und Marmor genutzt wird. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren zur Härtung der Steinoberfläche durch die Reaktion einer säurehaltigen Lösung mit den im Stein enthaltenen Kalkverbindungen, welche auch noch einen Hochglanz ermöglicht.

Vorteile von Terrazzo:

Suchen sie einen Fliesenleger für Ihren Terrazzo, schauen sie hier!

 

Schauen Sie neben Terrazzo Bodenbelag ruhig auch mal hier rein:


Zum Seitenanfang