Holzoberflächen für Parkett, Fertigparkett – Massivparkett

 Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg  Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg  Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg  Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg

Die verschiedensten Oberflächen-Behandlungen beeinflussen die Optik vom Parkettboden und geben jedem Boden seine eigene Note. Neben der Holzart unterscheidet man Parkett in Bezug auf seine Struktur, Maserung bzw. Textur und die Farbe sowie die Oberflächenbehandlung vom Parkett – Holz:

Sortierungen Parkett - Holz

Die Parkett - Sortierungen ergeben sich aus den optischen Eigenschaften des Parkett - Holzes. Kein Baum wächst zweimal in der gleichen Art. Jeder Baum ist ein Unikat und wird in unterschiedlicher Weise im Wachstum beeinflusst. So wächst das Holz unterschiedlich schnell und wird durch unterschiedliche Wetterbdingungen beeinflusst. Gerade dies macht Parkett, Parkettböden zu so einem individuellen wie schönen Bodenbelag. Ein unruhiges astiges Parkett hilft Gebrauchsspuren zu verstecken – bei einer edlen ruhigen Parkett – Holz – Sortierung fällt das schwerer, aber die Möbel werden besser präsentiert. Hier ist es reine Geschmacksfragewelche Maserung Sie schöner finden. Die Qualität des Parkett -Holzes unterscheidet sich hierbei nicht.Oberflächenbehandlung Parkett, Dielenboden, Parkettboden, Fertigparkett

Eine Oberflächenbehandlung bei Parkettboden ist wichtig, um das Parkett vor äußeren Einwirkungen zu schützen. Wenn Boden aus Holz unbehandelt verbleiben würde, entstehen schon nach kurzer Zeit unschöne Wasser- oder Schmutzflecken. Deshalb werden Parkett- und Dielenböden mit speziellem Lack oder Öl behandelt.

 

lackiertes Parkett / Dielenboden: Versiegelte Parkettböden sind Böden, die mit einem Lack behandelt wurden. Dieser Parkettlack wird bis zu siebenmal aufgetragen und ist sehr hart. Die lackierte Parkettoberfläche kann hochglänzend, matt oder seidenmatt sein. Durch Versiegelungen werden die Holzporen gefüllt und eine feste Verschleißschicht erzeugt, die vor Abrieb und Kratzern schützt und das Eindringen von Schmutz und Feuchtigkeit verhindert. Je höher die Schichtstärke des Films (Materialverbrauch pro m²), desto länger ist die Haltbarkeit. Glänzende, lackierte Oberflächen wirken eher edel und erlesen.

 

geöltes Parkett:Eine andere Methode, die sich bei der Oberflächenbehandlung von Parkettboden bewährt hat, ist der Auftrag eines speziellen Holzöls. Dazu gibt es für hochwertige Parkett- und Dielenböden ausschließlich natürlich härtendes Öl auf pflanzlicher Basis. Industrielles sogenanntes „UV-Öl“ für Parkett hat einen entscheidenden Nachteil im Gegensatz zu pflanzlichem Öl - es lässt sich nur oberflächlich auf das Parkett und die Dielen auftragen. Pflanzliches, natürlich härtendes Öl lässt sich in das Holz einpolieren und schützt so die Parkett- und Dielen - Oberfläche auch in der Tiefe. Öle dringen ins Parkett – Holz ein und imprägnieren es, die Poren bleiben offen. Parkettöl verfestigt die Parkett - Oberfläche und macht es widerstandsfähiger, Struktur und Farben des Holzes werden dabei betont. Das Parkettholz erhält einen sanften, seidigen Schimmer, Oberfläche und Haptik bleiben sehr natürlich. Öle für Parkett sind immer und besonders bei starker Beanspruchung sinnvoll, sie sind jedoch mit einem höheren Pflegeaufwand verbunden, aber an Schönheit, Natürlichkeit und Renovierbarkeit durch nichts zu übertreffen. Geölte Flächen müssen bei guter Pflege nie mehr geschliffen werden, wohin gehend zerstörte Lackoberflächen bei Parkett stets neu geschliffen werden müssen um eine homogene Oberfläche herzustellen, wodurch ein nicht unerheblicher Substanzverlust entsteht.

 

Neu, erhalten einheimische Parkett -Hölzer durch zum Teil sehr aufwendige Verfahren, wie beizen, laugen, Thermo- oder Dämpfbehandlungen bzw. neuartigen Räucherverfahren dekorative und dunklere Farbgebungen. So stehen diese Parketthölzer den exotischen Hölzern für Parkett in nichts nach und ähneln ihnen immer mehr.

 

Besonders alte Handwerkstechniken für Parkett, die den Trend der Natürlichkeit widerspiegeln, wurden wiederbelebt. Gehobelte und gesägte Parkett - Oberflächen schaffen hier einen besonderen Flair, der eine rustikale Gemütlichkeit verbreitet. Nicht selten findet man im Moment im Parkett Bereich den Retrolook oder die Vintageoptik - Parkett mit gewollten Gebrauchsspuren, antik aufbereitet, die den Charme alter Villen aufleben lassen.

 Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg  Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg  Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg  Parkett Fertigparkett Landhausdiele Parkettkunde Holzarten Preis, kaufen, Information, Händler Berlin, Potsdam, Brandenburg

Parkett zeigen wir nur in unserer neuen Ausstellung in Potsdam Babelsberg!

 

Schauen Sie neben Parkett Oberflächen ruhig auch mal hier rein:


Zum Seitenanfang