Terrassenplatten Fliesen auf Granulat Drainplatten verklebt

Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten

Die Terrasse ist eines der kompliziertesten Bauteile an einem Haus. Sonne, Regen, Frost, Umwelteinflüsse und der Mensch mit seinen „Grillutensilien“ fordert der Terrasse immenses ab. Bauphysikalisch am einfachsten und risikolosesten ist die lose Verlegung von Terrassenplatten. Bedingung der Verlegung solcher Terrassenplatten sind schwere Platten, weil sie sonst schnell verschoben sind oder kippeln. In der Auswahl stehen Betonwerksteinplatten, Natursteinplatten und Keramikelemente. Betonwerksteinplatten und Natursteinplatten sind mehr oder weniger rau, chemisch nicht beständig und haben Poren, die zu Verschmutzungen hervorrufen können. So werden diese Terrassenplatten mehr oder weniger altern und Farbe sowie Aussehen ändern. Keinerlei Probleme haben keramische Feinsteinzeug Platten, da die Oberfläche dicht ist, wie Fensterglas.

Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten

Der Vorteil der dünnen Terrassenfliesen ist neben der Pflegeleichtigkeit ihre Vielfalt. Aber solche dünnen Terrassenfliesen müssen fest auf einen Unterboden verklebt werden. Diese Art der Verlegung auf der Terrasse ist aufwendig, somit recht teuer und nicht ganz unproblematisch, wenn der Verleger nicht absolut sauber arbeitet. Hinzu kommt, dass es nur mit sehr großem Aufwand möglich ist, große Terrassenfliesen zu verlegen. Neu bietet sich die Möglichkeit solche Fliesen zur dicken und schweren Terrassenplatte zu machen. Dazu wird auf die vorhandenen Fliesen eine 2 oder 3cm dicke Granulat – Drainageplatte aufgeklebt. Diese verlegefertige Terrassenplatte kann dann wie jede andere schwere Platte verlegt werden.

Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten

Der große Vorteil dieser Terrassenplatten ist die schnelle preiswerte und in der weiteren Nutzung unproblematische Verlegung. Sie können sich jede für die Terrasse geeignete Fliese auswählen. Sie können die gleichen Fliesen, die Sie innen verlegt haben, wenn rutschhemmend genug, auch draußen verlegen. Verwenden Sie dann auch noch eine Drainagefuge, die verhindert, dass Schmutz zwischen und unter die Terrassenplatten kommt, werden Sie sehr lange großen Spaß an dieser Art der Terrassen Verlegung haben.

Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten

Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten

 

Schauen Sie neben Terrassenplatten Fliesen auf Granulat Drainplatten verklebt ruhig auch mal hier rein:


 Terrassenplatten, Terrassen fliesen lose verlegen, Granulatplatten  Berlin, Potsdam

Zum Seitenanfang