Klimaspachtel - elegante Feuchteregulierung


 Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg  In vielen Bädern verhindert oftmals zu dichtes Wand- oder Deckenmaterial den notwendigen Feuchtigkeitsaustausch. Mit dem Klimaspachtel lässt sich das Problem einer zu hohen Luftfeuchtigkeit im Bad auf eine ganz natürliche und elegante Weise lösen. Die zellulosegebundene Naturfaser nimmt bis zu 3 Liter Feuchtigkeit pro m² aus der Raumluft auf und gibt diese dosiert später wieder ab. Spiegelflächen beschlagen mit Klimaspachtel nicht mehr. Dieser ständige Austausch der Luftfeuchtigkeit zwischen Raum und Klimaspachtel sorgt für ein gleich bleibend gesundes Raumklima. Gleichzeitig schützt der Klimaspachtel als natürliche »Klimaanlage« vor unliebsamen „Mitbewohnern“ im Bad, wie Schimmelpilzen oder Hausstaubmilben, die sich bei zu hoher Luftfeuchtigkeit besonders wohl fühlen. Gleiche Problematik gilt natürlich auch für das Schlafzimmer oder die Küche. Neben aller Funktionalität kommt bei dem Klimaspachtel aber auch die Optik nicht zu kurz. Das Material ist abtönbar mit Abtönfarben und kann zudem mit Glimmereffekten noch verschönert werden.

 Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg   Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg   Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg   Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg   Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg   Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg

Vorteile des Klimaspachtel Ambiento:

Der Klimaspachtel wird mit einer Kunststoffkelle aufgetragen. Die Grundierung sollte mit der gleichen Farbe eingefärbt werden wie der Klimaspachtel. ie effektive Auftragsdicke sind 2mm.

 

Schauen Sie ruhig auch mal hier nach:


 Klimaspachtel Berlin, Potsdam, Brandenburg

Zum Seitenanfang